katzenkundig

Wie tickt sie denn so?

"Wie tickt sie denn so?" ist eine wichtige Frage für jeden, der sich intensiv mit Katzen beschäftigt. Wie Katzen allgemein ticken, gehört zum Basiswissen aller Katzenfreunde und ist schon nicht schnell erklärt. Aber wie bei Menschen wird die Einschätzung auf individuellem Niveau noch komplizierter.

Schwarze Katze mit SchattenAufmüpfig, cool, zickig, süß und exzentrisch sind lustige Beschreibungen, sagen aber genauso wenig über Katzen aus wie Emma's Schatten auf dem Foto. Anhänglich, unsicher, aktiv, eifersüchtig und unkonzentriert sind sinnvollere Aussagen, für ein aufschlussreiches Bild reichen sie aber noch lange nicht aus.Katze mit fragendem Blick

Einen neuen Ansatz zur Beschreibung von individuellen Katzen bieten die Feline Five, ein Persönlichkeitsmodell, das sich an die Big Five der Humanpsychologie anlehnt. Wie das Modell aufgebaut ist, welche Informationen dort einfließen, wie man es auswertet und welche Aussagen es erlaubt, sind einige der Inhalte meines Live-Online-Seminars bei Happy Miez – bzw. bei Euch daheim.

Diese Veranstaltung dreht sich also nicht schwerpunktmäßig um die typische Katze, sondern um individuelle Katzen und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse. Und darum, welche "Katzentypen" mit welchen "Menschentypen" gut klarkommen und welche "Verpaarungen" eher konfliktreich und frustrierend sind, meist für beide Parteien, und warum.

Katze mit Spielgesicht

Das Angebot richtet sich an alle, die ihre eigenen Katzen verstehen und ihnen ein Umfeld bieten wollen, in dem sie sich wohlfühlen, und an alle Experten, die optimale Lösungen für schwierige Katzenprobleme finden möchten.

Weitere Infos und Anmeldung zu "Wie tickt sie denn so? Persönlichkeitsmerkmale bei Katzen" am 3. Oktober 2020, 10–17 Uhr, gibt es bei Happy Miez.

Kontakt

katzenkundig
Birgit Rödder
Oberstr. 10
53925 Kall
Tel. 02257-952744
mobil 0160-1264412
br@catility.de

Rechtliches

Impressum
Datenschutzerklärung
© Birgit Rödder 2022