katzenkundig

Felidae

 Schwarzfußkatze

Die wilde Verwandtschaft der Hauskatzen besteht aus faszinierenden Geschöpfen. Die meisten zählen zu den bedrohten Tierarten, viele kennen wir erst oberflächlich.

Felidae

Felidae

Katzen zählen zu den Raubtieren (Carnivora). Die meisten leben außerhalb der Fortpflanzung als Einzelgänger, Ausnahmen sind Löwen und gelegentlich Geparde, die auch Gruppen bilden. Vor allem die kleinen Vertreter sind weitgehend nacht- und dämmerungsaktiv und daher schwer zu beobachten.

Falbkatze

Falbkatze

Sie ähneln nicht nur stark den getigerten Hauskatzen, sie sind ihre Ahnen aus dem Nahen Osten. Auf der Roten Liste stehen sie nicht, sind aber im Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen im Anhang B gelistet, d.h. der Handel mit diesen Katzen ist stark eingeschränkt. Die größte Gefährdung droht der Art durch Einkreuzung verwilderter Hauskatzen.

Waldkatze

Waldkatze

Auch die Europäische Wildkatze oder Waldwildkatze sieht aus der Entfernung einer getigerten Hauskatze zum Verwechseln ähnlich. Sie leben aber so zurückgezogen, dass sie nur selten in Menschennähe kommen und sich ebenso selten mit Hauskatzen kreuzen.

Kontakt

katzenkundig
Birgit Rödder
Oberstr. 10
53925 Kall
Tel. 02257-952744
mobil 0160-1264412
br@catility.de

Rechtliches

Impressum
Datenschutzerklärung
© Birgit Rödder 2022